Formula ATID

Home/Formula ATID
Formula ATID 2017-03-22T08:09:21+00:00

Formula ATID – Angewandter Technologietranfer Israel-Deutschland – ist ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt. Beteiligt sind das Formula Student Team Weingarten der Hochschule Ravensburg-Weingarten und das Technion FSAE Racing Team des Technion – Israel Institute of Technology. Ziel des Projekts ist die Konstruktion und Fertigung einer Hybridfelge, die in den Rennwagen der beiden Teams zum Einsatz kommen wird. Dabei erweitern die Studierenden nicht nur ihre technischen Kenntnisse. Auch die interkulturellen, fachübergreifenden und sozialen Kompetenzen des Einzelnen werden geschult. Formula ATID ist ein Novum auf dem Gebiet des deutsch-israelischen Austausches. „ATID“ bedeutet auf Hebräisch „Zukunft“.

Zweimal pro Jahr besuchen sich die Teams gegenseitig an ihren Hochschulen in Weingarten und Haifa. Dann bleibt Zeit, die jeweils andere Kultur kennenzulernen. Auf gemeinsamen Ausflügen lernen sich die Teams kennen, tauschen sich über die einzelnen Komponenten ihrer Rennwagen aus und lassen Freundschaften entstehen.

Das Projekt „Formula ATID – Angewandter Technologietransfer Israel-Deutschland“ wird gefördert von der Stiftung Deutsch-Israelisches Zukunftsforum | קרן פורום העתיד גרמניה- ישראל.

//

Formula ATID – Applied Technology Transfer Israel-Germany – is an interdisciplinary collaborative project. Cooperation partners are the Formula Student Team Weingarten of UAS Ravensburg-Weingarten and the Technion FSAE Racing Team of Technion – Israel Institute of Technology. The primary goal is to develop and produce carbon rims to be used in the Formula Student race cars of both teams. Thereby the students do not only expand their technical knowledge. They develop their intercultural, interdisciplinary and social competencies as well. This kind of cooperation constitutes a novelty of German-Israeli exchange programs. The word “ATID” also means “future” in Hebrew.

Twice a year the teams visit each other at their universities in Weingarten and Haifa. Then there is enough time for getting to know one another’s culture. On excursion the students get to know each other, discuss the single components of the race cars and cultivate friendships.

The project „Formula ATID – Applied Technology Transfer Israel-Germany“ is supported by a grant from the German-Israeli Future Forum | קרן פורום העתיד גרמניה- ישראל.

 

 

Unsere Hauptsponsoren