Stinger 11

Home/Stinger 11
Stinger 11 2017-04-12T08:18:16+00:00

Rahmen:
Handgeschweißter Edelstahlgitterrohrrahmen

Motor:
Honda CBR 600 RR PC40
geregelt von einer
Bosch MS 4 Sport Motorsteuerung
und einer Leistung von 94 PS
Trockensumpfschmierung mit optimierter Ölwanne

Ansaugtrakt:
Strömungsoptimierte Airbox aus CFK mit Einspritzrail aus Aluminium

Karosserie:
leicht demontierbare Außenhaut aus CFK
Sitz bestehend aus GFK & CFK

Fahrwerk:
Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung vorne und hinten
(Aluminium / CFK – Kombination) mit in Zug- und Druckstufe einstellbaren Öhlins Dämpfer-Einheiten vorne: Push-Rods / hinten: Push-Rods

Antriebsstrang:
Drexler Sperrdifferenzial mit gehärteten Stahl-Antriebswellen und pneumatischer SPS Schaltbetätigung

Bremsen:
ISR-Bremszylinder (vorne: 4-Kolben und hinten: 2-Kolben)

Räder:
O.Z. 13″ Aluminiumfelge mit Hoosier Reifen

Lenkrad:
Lenkrad aus CFK & Rohacell Sandwichstruktur

Lenkgetriebe:
eigenentwickeltes gewichtsoptimiertes Lenkgetriebe

Bei der Konstruktion und der Fertigung unseres zweiten Rennwagens unterstützen uns, neben der Hochschule Ravensburg-Weingarten, die folgenden Firmen:

Tognum AG
ZF Friedrichshafen AG
Franz Kessler GmbH
Bosch Engineering GmbH
ACE Composite GmbH
EBZ GmbH
Kuhnstoff Schichtbautechnologie
CADENAS GmbH
Grünewald Gelenkwellen
DEKRA
Stahlwille Werkzeugzubehör
IXXAT Automation GmbH
N.L. Zerspanungszentrum GmbH
Stora Enso AG
RHV Technik
RAFI GmbH & Co. KG
Evonik
Reiff Technische Produkte
Airtech Europe Sarl
Igus
Zimmerei Schnetz

Wir bedanken uns bei all unseren Sponsoren für die Unterstützung!

 

Unsere Hauptsponsoren

Unsere Hauptsponsoren

Unsere Hauptsponsoren